KulturAXE
Home

Deutsch
LOD 2006, LANDSCAPES OF DESIRE

18. Mai 2006

LOD 2006, LANDSCAPES OF DESIRE
LANDSCHAFTEN DER SEHNSUCHT
16. Internationales Kunstsymposium KulturAXE
Schloss Fertőrákos, Ungarn, 14. Juli - 29. Juli 2006

KulturAXE
transnationale Kommunikation & Kunstaktion
Caroline Fekete-Kaiser
1030 Wien, Esteplatz 7 / 1a
Tel & Fax ++43-1-713 38 08
Mobil ++43-676-9111 609
E-Mail: info@kulturaxe.com
http://www.kulturaxe.com

MAKE FRIENDS... Das Sommersymposium KulturAXE, seit 1991
in der Slowakei, Ungarn und Polen steht für transnationalen
Austausch, gemeinsamer Kunstpraxis, Inspiration, Kommunikation,
Begegnungen, Kennenlernen spezieller Orte und Menschen ... IN HUNGARY

Landscapes of Desire, das 16. Internationale Kunstsymposium von KulturAXE in Mittelosteuropa, ladet KünstlerInnen und TeilnehmerInnen ein zum transnationalen Abenteuer, zum Austausch von Ideen und gemeinsamer Kunstpraxis. KünstlerInnen aus 8 Nationen von Mittelosteuropa bis Südafrika leiten dieses Jahr die Workshops von Malerei bis Architektur und Performance. Das Angebot richtet sich an alle Leistungs-gruppen! Veranstaltungsort ist das 700jährige Schloss im Weltkulturerbe Fertőrákos am Neusiedler See, ein Treffpunkt verschiedenster Kulturen seit 8000 Jahren. Eine Gemeinde an der Grenze zu Österreich, lange Zeit eine Grenze zwischen "Ost" und "West"; hier fand auch 1989 der Paneuropäische Picknick statt, ein Picknick direkt am Eisernen Vorhang. Nun soll aus dem Schloss ein Ort werden um mentale Grenzen abzubauen.

Das Programm bietet Ateliers und Workshops an in den Sparten Malerei, Foto, Video, Architektur, Schmuckdesign und Performance und ladet ein den genius loci, die Poesie des Raumes, zu entdecken. Vorlesungen, Präsentationen, Ausflüge und viele weitere gemeinsame Aktivitäten ergänzen das Programm. Die KünstlerInnen kommen aus Polen, Ungarn, Slowakei, Tschechien, Österreich, Frankreich, Ukraine und Südafrika.

Das Symposium sieht sich als transnationale Plattform für Begegnungen und Kommunikation. "Landscapes of Desire", der Titel der Symposien, unterstreicht, dass dabei Wünsche und Phantasien verwirklicht werden sollen. Grenzen werden überschritten, sowohl mentale als auch physische Grenzen, es wurden Verbindungen zu allen Kontinenten geknüpft und ein Netzwerk von künstlerischen und akademischen Institutionen geschaffen, bei dem die Südosteuropäischen Länder im Mittelpunkt stehen.

Das Symposium wird von transnationalen Netzwerkprozessen getragen, die zu weiteren Projektkooperationen führen. Darüber hinaus umfassen einzelne Workshops spezifische Aktionsnetzwerke, die Initiativen, Projekte, Institutionen, Personen verbinden. Durch die Förderung des International Visegrad Fund in Bratislava können wieder KünstlerInnen, ArchitektInnen und KunststudentInnen aus Ungarn, Slowakei, Tschechien und Polen eingeladen werden. Der Videoworkshop findet in Kooperation mit dem Mediawave Filmfestival in Györ statt; der Aktworkshop ist Teil des FIGURAMA Projektes, das Kunstuniversitäten aus fünf Nationen vereint; Der Architekturworkshop vernetzt das forum experimentelle architektur in Wien u.a. mit Citylab Bratislava und der TU in Brünn; der Schmuckdesign Workshop basiert auf einer Zusammenarbeit mit Imfundiso, Südafrika, einer Initiative, die fünf Design Schulen gegründet hat und von Nelson Mandela für Armutsbekämpfung geehrt wurde. Diese interkontinentale Zusammenarbeit wird auch von der New Design University in St.Pölten erweitert.

Das ist LOD 2006: zwei dichte Kunstwochen mit vielen specials und inspirierenden Begegnungen!

KulturAXE wurde 1995 in Wien gegründet, als Folge von gemeinsamen Kunstprojekten mit der Slowakei, die direkt nach der Wende 1989 begonnen wurden. Mit unseren Projekten und Themen reagieren wir auf die Bewegungen in dieser Welt.

KulturAXE
transnationale Kommunikation & Kunstaktion
Caroline Fekete-Kaiser
1030 Wien, Esteplatz 7 / 1a
Tel & Fax ++43-1-713 38 08
Mobil ++43-676-9111 609
E-Mail: info@kulturaxe.com
http://www.kulturaxe.com

LOD 2006
LANDSCAPES
OF DESIRE
LANDSCHAFTEN
DER SEHNSUCHT
16. Internationales Kunstsymposium KulturAXE
Schloss Fertőrákos, Ungarn, 14. Juli - 29. Juli 2006

ECKDATEN:

DATEN:
11.7.-29.7.2006 (1-bis 2-wöchige Teilnahme), Schloss Fertőrákos, Ungarn (70 km von Wien, am Neusiedler See bei Sopron, seit 2001 Teil des Weltkulturerbes)

KOSTEN:
Studiengebühr: € 300 ( 1 Woche), € 450 (2 Wo).
Stipendienzuschüsse für Kunst- und ArchitekturstudentInnnen, Bewerbung bei KulturAXE.
Aufenthalt: im DZ/Person per Woche ab € 160
Darin enthalten: Übernachtungen mit Frühstück in Fertőrákos und Rahmenprogramm
(je nach Buchungswoche: Eröffnung mit Abendessen, Topmenu im Schloss Szidonia, Schiffsreise mit Abendessen, Abschlussfest mit Abendessen).

ARBEITSZEITEN
Sa : 10.00-15.00 u Mo-Fr : 10.00-16.00 h mit künstlerischer Leitung
Mo-Do: 16.00 - 19.00 h : Vorlesungen, Präsentationen, Film screenings oder Ateliernutzung für selbständiges Arbeiten
Fr : 16 - 19.00 h : Präsentation entstandener Werke

ANREISE:
Wien-Sopron (www.oebb.at), Zug ca 1 Stu, one way, EUR 14, stündliche Abfahrt.
Bus Sopron-Fertőrákos, http://www.fertorakos.hu/de/hasznos.asp, ca 10 km. International : Anreise über Wien (70 km), Bratislava (70 km) oder Budapest (200km) und dann die Weiterreise nach Sopron.
Wir sind gerne behilflich in der Reiseplanung, bzw für Taxi-shuttles von Sopron.

KONTAKT:
Verein KulturAXE, Caroline Fekete-Kaiser
A-1030 Wien, Esteplatz 7 / 1 a
Tel & Fax ++43-1-713 38 08, Mobil: 0676-9111 609
E-mail: info@kulturaxe.com
http://www.kulturaxe.com/

WORKSHOPS
Detaillierte Infos: http://www.kulturaxe.com/work.html

malerei

AKTZEICHNEN UND MALEREI, 14.7.-29.7.
Jan Fekete, Bratislava/Wien

MALEREI UND FARBE, 14.7.-29.7.
Attila Piller, Fertőrákos/Wien

MALEREI INTERDISZIPLINÄR, 14.7.-29.7.
Yuri Solomko, Kiew

MALEREI - BODY-DOUBLE, 14.7. - 29.7.
Gudrun Kampl, Wien

FREIE MALEREI, 22.7.-29.7.
Eva Bodnar, Budapest/Wien

fotografie

KÜNSTLERISCHE DOKUMENTARPHOTOGRAPHIE, 14.7. - 29.7.
Poesie der Gegenwart
Martin Marencin, Bratislava und Rafal Milach, Warschau

video

VIDEO KUNST / ART WORKSHOP, 14.7. - 29.7.
from fertörakos, with love ...
Adél Székely, Noemi Bartis, Budapest u Mediawave Györ
Gastkritik: Michael Bielicky, Neue Medienschule, Akademie der bildenden Künste, Prag

design

SCHMUCK DESIGN : VERKÖRPERUNG/EMBODIMENT, 14.7. - 29.7.
Körperstücke, Isaac Nkwe, Imfundiso, Pretoria, Südafrika

architektur

INTERNATIONALER ARCHITEKTUR WORKSHOP, 14.7. - 29.7.
GENIUS LOCI - POESIE DES RAUMES
Jan Tabor, Brünn/Wien, fea - forum experimentelle architektur, Museumsquartier, Wien Heidulf Gerngross, Wien, ST/A/R, Verein für Städteplanung / Architektur / Religion Lubomir Nosko, Bratislava, Citylab Bratislava, www.citylab.sk

performance

TERRITORIOS DEL ARTE, 14.7. - 29.7.
Vincent + Feria, Paris/Venezuela, Université Pirate Paris

Siehe auch: Landscapes of Desire - Welcome
Hans
Current:
Culture Pro
Recent:
2016 Acquired Collaboration

Archive:
2015 STREET PHOTOGRAPHY
2015 GROWING BRIDGES
2014 YEAR OF THE HORSE
2014 20 YEARS OF FREEDOM
2013 CLOSE ENCOUNTERS II
2013 ART & DESIGN SALON

Concept
Videos


2012 Storytellers
2012 From KulturAXE with love!

Sisonke Events
Sisonke 2010
Sisonke Patronage
Sisonke Artists
Sisonke Partners & Support


Concept
Projects
Artists
Stories Vienna Tokyo
Performances
Exhibition
Powered By


CLOSE ENCOUNTERS Vienna, Bratislava, Budapest
Agenda
SOHO in OTTAKRING
Exhibitions SOHO
Exhibit I KulturAXE
Exhibit II KulturAXE
Powered by
Links


Sisonke South Africa - Europe
Sisonke Programme Vienna
CC Design Catwalk Credits
Sisonke Music
Sisonke Partners
Sisonke Links
CCDC Links Photos


2007 International Art Nite
2006 SPIRIT OF MOZART
2006 CRUZAR FRONTERAS

O A S E Festival
Open Air Cinema
Fri, 23.9.2005
Sat, 24.9.2005
Sun, 25.9.2005
network partners in Hungary and Slovakia
Powered by


2003 CATA
2003 Paesaggio di Desiderio, Milan
2000 ART ZONE 3
1999 AXE ART CLUB

YEARLY PROGRAMME:
2001 Retrospective

Report 2006
Programme 2006
International Visegrad Fund
Location 2006
Archive:
2005: Report
2004: Results
2003: Results
2002: Impressions
Flashback 1991-2001
Publications

get ubuntu

libxml2





KulturAXE - transnational communication & art action
Sechsschimmelgasse 14/9, A-1090 Vienna, Austria
Tel: 0676 / 9111 609, Email: info@kulturaxe.com
Copyright © 2000-2016  KulturAXE, unless expressly stated otherwise.