KulturAXE
Home

Deutsch
OSTSEEATEM: Das Baltikum

DAS BALTIKUM
im Zeitraffer

Das Baltikum ist ein Gebiet in Nordosteuropa an der Ostsee auf den Gebieten der Länder Estland, Lettland und Litauen (die Baltischen Staaten) sowie der Region um Kaliningrad (Königsberg), dem früheren Ostpreußen. Es ist benannt nach den Völkern der Balten, die innerhalb der indogermanischen Sprachfamilie eine eigene Sprachgruppe bilden.

Im Deutsch-sowjetischen Nichtangriffspakt von 1939 wurden die baltischen Staaten als sowjetische Interessensphäre bezeichnet. Gedeckt durch diesen Pakt marschierte die Rote Armee 1940 in Litauen, Estland und Lettland ein. Angesichts der Sowjet-Besatzung stimmten die neugewählten Parlamente der baltischen Staaten der Eingliederung in die Sowjetunion gezwungenermaßen zu. Im weiteren Verlauf des Zweiten Weltkrieges wurde das Gebiet von Truppen der deutschen Wehrmacht besetzt. Von 1941 bis 1944 war das Baltikum durch das Nationalsozialistische Deutschland besetzt. Von 1944 bis 1990 gehörten Lettland, Estland und Litauen wieder zur Sowjetunion. In dieser Zeit wurden diese Länder, größtenteils gegen den Willen der Bevölkerung, in das sowjetische System integriert. Diese Zeit war gekennzeichnet von einer Ansiedlungspolitik der Sowjetunion, welche die angestammten Bevölkerungen zu Minderheiten im eigenen Land machen sollte. Am 23. August 1989 bilden zwei Millionen Menschen die Baltische Kette, eine Menschenkette über eine Länge von 600 Kilometer von Tallinn über Riga nach Vilnius, um für die Unabhängigkeit der baltischen Staaten zu demonstrieren. Am 1. Mai 2004 traten die baltischen Staaten der NATO und der EU bei.


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel  Baltikum  aus der freien Enzyklopädie  Wikipedia  und steht unter der  GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine  Liste der Autoren  verfügbar. Der Text wurde von  Caroline Fekete-Kaiser  modifiziert. Grafik Baltikum basiert auf  Public Domain Karten.

Baltikum
Current:
Culture Pro
Recent:
2016 Acquired Collaboration

Archive:
2015 STREET PHOTOGRAPHY
2015 GROWING BRIDGES
2014 YEAR OF THE HORSE
2014 20 YEARS OF FREEDOM
2013 CLOSE ENCOUNTERS II
2013 ART & DESIGN SALON

Concept
Videos


2012 Storytellers
2012 From KulturAXE with love!

Sisonke Events
Sisonke 2010
Sisonke Patronage
Sisonke Artists
Sisonke Partners & Support


Concept
Projects
Artists
Stories Vienna Tokyo
Performances
Exhibition
Powered By


CLOSE ENCOUNTERS Vienna, Bratislava, Budapest
Agenda
SOHO in OTTAKRING
Exhibitions SOHO
Exhibit I KulturAXE
Exhibit II KulturAXE
Powered by
Links


Sisonke South Africa - Europe
Sisonke Programme Vienna
CC Design Catwalk Credits
Sisonke Music
Sisonke Partners
Sisonke Links
CCDC Links Photos


2007 International Art Nite
2006 SPIRIT OF MOZART
2006 CRUZAR FRONTERAS

O A S E Festival
Open Air Cinema
Fri, 23.9.2005
Sat, 24.9.2005
Sun, 25.9.2005
network partners in Hungary and Slovakia
Powered by


2003 CATA
2003 Paesaggio di Desiderio, Milan
2000 ART ZONE 3
1999 AXE ART CLUB

YEARLY PROGRAMME:
2001 Retrospective

Report 2006
Programme 2006
International Visegrad Fund
Location 2006
Archive:
2005: Report
2004: Results
2003: Results
2002: Impressions
Flashback 1991-2001
Publications

get ubuntu

libxml2





KulturAXE - transnational communication & art action
Sechsschimmelgasse 14/9, A-1090 Vienna, Austria
Tel: 0676 / 9111 609, Email: info@kulturaxe.com
Copyright © 2000-2016  KulturAXE, unless expressly stated otherwise.