KulturAXE
Home

Deutsch
WORKSHOP

JA, WIR SIND SCHÖN!

Der Malworkshop in Vorbereitung der Ausstellung „JA, WIR SIND SCHÖN !” fand in fünf Einheiten statt: Mo. 25. Mai, Mi. 27. Mai, Fr. 5. Juni, So. 7. Juni und Mo. 8. Juni 2009.

Jede Einheit war jeweils für 2 Stunden angesetzt, von 16 Uhr 45 bis 18 Uhr 45, wobei sich die Workshopdauer nach der Höhe der bewilligten Fördermittel richtete.

Da der Workshop mit 5 Kurseinheiten à 2 Stunden, sehr knapp bemessen war, um damit eine repräsentative Ausstellung gestalten zu können, wurden in Eigenregie und auf unentgeltlicher Basis die Einheiten verlängert. Auch konnten die Jugendlichen zwischen den Kurseinheiten in das Atelier kommen um an ihren Werken weiter arbeiten zu können.

Auf diese Weise entstanden schließlich 22 Bilder, alle auf Leinwand mit Acrylfarben und in verschiedenen Formaten. Somit konnte eine eindrucksvolle Ausstellung im Rahmen des Festivals der Bezirke gezeigt werden. Das Gelingen der Ausstellung und deren positive Rezeption durch die BesucherInnen war eine wichtige Zielsetzung des Projektes „JA, WIR SIND SCHÖN !”.

Das Erleben der eigenen Kreativität, das Erschaffen von Werken und deren Präsentation sollte nämlich dazu beitragen den Jugendlichen ihren eigenen Wert erfahrbar zu machen und ihr Selbstbewusstsein zu stärken. Dazu gehört in ganz wesentlichem Maß das Gefühl ernst genommen zu werden und die Akzeptanz des eigenen Schaffens durch die Öffentlichkeit - eine Akzeptanz, die sich durch die Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit den einzelnen Werken durch die RezipientInnen äußert.

Die TeilnehmerInnen des Workshops, Mascha Fekete, René Hunger, Markus Scheba und Christine Weiss haben mit viel Begeisterung und großer Konzentration gearbeitet in der Umsetzung der jeweiligen Themen. Besonders beeindruckend ist dabei, dass es sich für alle - außer Mascha - um die allererste Teilnahme an einem Malereiworkshop handelte!

Grundthematik war die Auseinandersetzung mit persönlichen Lieblingsmotiven und deren kreativen Umsetzung unter Einbeziehung aller Sinne. Dazu zählten die Lieblingsfarbe, das Lieblingstier, Lieblings-Essen, Lieblings-Musik. Gemeinsam mit den Selbstportraits entstand am Ende eine vielschichtige Präsentation der eigenen Persönlichkeit. Die sorgsame Vorbereitung einer jeden Kurseinheit und die KurleiterInnen, die die jeweiligen Techniken auf spielerisch spannende Weise vermittelten, schufen den Rahmen für das Gelingen der einzelnen Ergebnisse. Dabei wurde darauf geachtet, dass keine Wettbewerbs-Situation entstand, sondern dass sich die Jugendlichen gegenseitig inspirierten. Didaktik und Methodik des Workshops waren ausgerichtet auf die Förderung der Sozial-, Sach- und Selbstkompetenz der Jugendlichen.





















Current:
Culture Pro
Recent:
2016 Acquired Collaboration

Archive:
2015 STREET PHOTOGRAPHY
2015 GROWING BRIDGES
2014 YEAR OF THE HORSE
2014 20 YEARS OF FREEDOM
2013 CLOSE ENCOUNTERS II
2013 ART & DESIGN SALON

Concept
Videos


2012 Storytellers
2012 From KulturAXE with love!

Sisonke Events
Sisonke 2010
Sisonke Patronage
Sisonke Artists
Sisonke Partners & Support


Concept
Projects
Artists
Stories Vienna Tokyo
Performances
Exhibition
Powered By


CLOSE ENCOUNTERS Vienna, Bratislava, Budapest
Agenda
SOHO in OTTAKRING
Exhibitions SOHO
Exhibit I KulturAXE
Exhibit II KulturAXE
Powered by
Links


Sisonke South Africa - Europe
Sisonke Programme Vienna
CC Design Catwalk Credits
Sisonke Music
Sisonke Partners
Sisonke Links
CCDC Links Photos


2007 International Art Nite
2006 SPIRIT OF MOZART
2006 CRUZAR FRONTERAS

O A S E Festival
Open Air Cinema
Fri, 23.9.2005
Sat, 24.9.2005
Sun, 25.9.2005
network partners in Hungary and Slovakia
Powered by


2003 CATA
2003 Paesaggio di Desiderio, Milan
2000 ART ZONE 3
1999 AXE ART CLUB

YEARLY PROGRAMME:
2001 Retrospective

Report 2006
Programme 2006
International Visegrad Fund
Location 2006
Archive:
2005: Report
2004: Results
2003: Results
2002: Impressions
Flashback 1991-2001
Publications

get ubuntu

libxml2





KulturAXE - transnational communication & art action
Sechsschimmelgasse 14/9, A-1090 Vienna, Austria
Tel: 0676 / 9111 609, Email: info@kulturaxe.com
Copyright © 2000-2016  KulturAXE, unless expressly stated otherwise.